Schlagwort-Archive: Lilim

Lilith

Lilith, die Mutter der Lilim (Hexen)
(C) Gaby Hylla

Lilith entstammt der Legende nach vom Volk der Lilituu oder auch Lilim genannt. Sie soll vor über 200 Millionen Jahren gelebt haben und zusammen mit Nistant über das Rideryon geherrscht haben. Doch Lilith hat Nistant verraten und ermordet. Ihr Schicksal ist unbekannt, jedoch soll sie eine schwere Strafe ereilt haben.

Lilith existiert auch in der terranischen Mythologie. Ob es Verbindungen zwischen dem Wesen Lilith aus der rideryonischen Sage und den Legenden auf der Erde gibt, ist nicht bekannt.

Constance Zaryah Beccash

Constance Zaryah Beccash ist eine empathisch begabte Hexe aus dem Volk der Entropen.

Viel ist über die junge Frau nicht bekannt. Sie ist eine Hexe von Entropia, deshalb besitzt sie besondere Gaben und Fähigkeiten. Allgemein wird Constance als “Die Gefühlvolle” bezeichnet, aufgrund ihrer empathischen und telepathischen aber auch visionären Fähigkeiten.

Die Hexe (Lilim) Constance Zaryah Beccash
(C) Gaby Hylla

Constance wurde als Geheimdienstlerin im weitesten Sinne ausgebildet, obgleich die Hexe niemals eine harte Standardausbildung über sich ergehen ließ. Dazu ist sie zu feinfühlig. Constance Beccash wurde auf der Enropiaakademie unterwiesen, erhielt jedoch auch Privatunterricht von der vermeintlichen Hexe Aynah.

Aynah unterwies Constance vor allem in der Gefühlswelt. Sie lehrte die Entropin, Liebe für ihre Gegner zu empfinden und sprach davon, dass nicht alle im Quarterium böse seien. Insbesondere erklärte Zaryah ihr  Cauthon Despairs Konflikt und gab ihr den Auftrag, sich um ihn zu kümmern.

Die Hexe Constance Zaryah Beccash auf Geegival in M 87.
(C) Gaby Hylla

Constance faszinierte Despairs Charakter, außerdem begann sie ihn zu mögen. Ajinah erklärte ihr, wie verletztlich Cauthon sei und dass er eine Frau an seiner Seite brauche, die ihm den guten Weg aufzeigte. Obwohl es Zaryah nie aussprach, vermutet Constance, dass sie ihr diese Rolle zudachte. Kurz bevor Denker 1 den Befehl zur aktiven Operation im Fall Quarterium gab, verschwand Ajinah aus Entropia.

Constance wurde in die Einsatzgruppe M87 gesteckt. Sie sollte dort Kontakt mit Einheimischen knüpfen, diplomatische Kontake herstellen und Denker0003 helfen, die Psyche der Bestien zu verstehen und auszunutzen. Nebenbei kümmerte sich Constance im Geheimen aber auch um die Psyche der Quarterialen, in der Hoffnung, eines Tages auf Cauthon Despair zu treffen.

Steckbrief

  • Geboren: unbekannt
  • Alter:  ca. 35 terranische Jahre
  • Geburtsort: Entropia
  • Größe: 1,74 Meter
  • Gewicht: 59 Kilogramm
  • Augenfarbe: grünbraun
  • Haarfarbe: brünette
  • Merkmale: Wirkt oftmals verlegen und unbeholfen. Sie lächelt viel, macht auch mal Witze. Wirkt insgesamt anders als die sonst bekannten Hexen von Entropia. Constance ist eine gefühlvolle, liebe Frau, die durch die Schulung der geheimnisvollen Zaryah gelernt hat, jedes Leben zu achten.