Chronik

Der Chronis Jaaron Jargon Bild von Gaby Hylla
Der Chronis Jaaron Jargon
(C) Gaby Hylla

Mein Name ist Jaaron Jargon. Ich bin als Historiker offenbar dazu auserwählt worden, die Ereignisse im Kampf der Bruderentitäten DORGON und MODROR in einer Chronik zu dokumentieren.

Sie kennen mich vielleicht als Autoren des galaktischen Beststellers “Eines Linguiden ES”.

Nein?

Nun denn, dann haben Sie ein bewegendes Werk über die Zeit der Linguiden als Erben des Universums verpaßt. Heute spielt das Volk der Friedensstifter keine Rolle mehr, doch für einige wenige Jahre waren sie die Auserwählten der Superintelligenz ES. Und da linguidisches Blut in mir fließt – neben terranischem und arkonidischem – war es mir ein Herzensanliegen, darüber ein Buch zu schreiben. Mehr zu meiner neuen Aufgabe:

Die ersten Artikel der Chronik umfassen Ereignisse des Jahres 1264 NGZ. Dieses Jahr markiert durch die Geburt Cauthon Despairs die Entstehung eines neuen Sohnes des Chaos und gleichzeitig eines scheußlichen Massakers an einer unschuldigen Wissenschaftlergruppe aus Camelot.

Die Geburt eines Sohnes des Chaos

Die Reise der LONDON

Die Mordred

Die Dorgonen

  • Kapitel 12 – 1292 – 1293 NGZ – Die M 100 Expedition ins Sternenreich Dorgon

Cartwheel

  • Kapitel 13 – 1294 – 1295 – Besiedelung von Cartwheel
  • Kapitel 14 – 1296 – 1299 – Cartwheel auf dem Weg in die Unabhängigkeit

Das Quarterium

  • Kapitel 15 – 1299 – 1305 NGZ – Der Weg vom Bund der Vier zum Quarterium
  • Kapitel16 – 1305 NGZ – Der intergalaktische Krieg
  • Kapitel 16 – 1306 NGZ – Triumphzug des Quarteriums
  • Kapitel 17 – 1307 NGZ – Der Feldzug in der Lokalen Gruppe
  • Kapitel 18 – 1308 NGZ – Die estartischen Galaxien und das Rideryon

Die Fanserie aus dem Perry Rhodan Universum