Kjoll I

Nr. 1 von drei Planeten der blauen Sonne vom Typ B3III Kjoll im Zentrum der Galaxis Saggittor

  • Äquatordurchmesser 8658 km
  • Rotation 33.52 h
  • Schwerkraft 0.822 g
  • Temperaturen + 35.85 C
  • Sonnenentfernung 550.05 Mio km
  • Sonnenumlauf 4.515 Jahre
  • Achsenneigung 4°
  • Normalhöhe 740 m über NN
  • Dichte 6.64 g/ccm
  • Sauerstoffatmosphäre mit einem Luftdruck von 850 hpa, 20.8% Sauerstoff und 17% Luftfeuchtigkeit

Die trockenheiße Welt war früher steppen- bis savannenhaft mit flachen Gebirgen, in der Handlungszeit ist der Planet jedoch fast so stark bebaut wie Arkon III. Es gibt Fabriken, Depots, Werften, Landeplätze und Raumhäfen. Der Planet ist sowohl Heimat als auch eine Industriewelt der Kjollen, einem Hilfsvolk von MODROR.

1285 NGZ wird der Planet von MODRORs Inkarnation Rodrom schwer verwüstet, nachdem die Kjollen im Kampf gegen die rebellierenden Saggittonen versagt haben. 1295 NGZ vergeht Kjoll I durch die Zerstörung des SONNENHAMMERs.