Battanus

Battanus sind fisch/krebsähnliche Gestalten und leben vornehmlich in feuchten Gebieten. Sie sind eher raubeiniger Natur und besitzen wenig Anstand. Sie gelten jedoch als exzellente Raumfahrer.

Kapitän Fyntross – ein gefürchteter Arawak-Pirat des Rideryon vom Volk der Battanus.
(C) John Buurman

Ihr bekanntester Vertreter war der Riffpirat Kapitän Fyntross. Sie leben meistens im Osten, vornehmlich im Land Batta, ein großes Sumpfgebiet von der Größe Südamerikas, wo dort ein „ganzjährig“ schwülwarmes Klima mit heftigen Niederschlägen herrscht.

Sie sind an einer 33-stündigen Sidyla angepasst.

Ihre Hauptstadt ist Battoval, wie alle anderen Städten in den Sumpfgebieten eine Plattformstadt, da es hier keinen richtig festen Untergrund gibt und die Häuser hier einsinken würden. Die bronzene Stadt mit ihren 3 Mio Einwohnern besticht durch eine Architektur, die aus „Krebspanzern“, Muscheln, Schalen und Kuppeln besteht.

Die Stadt Battavol im Land Battanus auf dem Rideryon.
(C) SW