Tralnokk

Nr. 3 von sieben Planeten einer gelben Sonne vom Typ G7V in der Galaxis Shagor

  • Entfernung zum Zentrum 12398 Lichtjahre und zu Elaran* 12765 Lichtjahre
  • Äquatordurchmesser 10669 km
  • Eigenrotation 24.2 h
  • Schwerkraft 0.92 g
  • Temperaturen +38.9 C
  • Sonnenentfernung 133.1 Mio km
  • Sonnenumlauf 288.5 Standardtage
  • Achsenneigung 3°
  • Normalhöhe 870 m über NN
  • Dichte 6.05 g/ccm
  • Sauerstoffatmosphäre mit einem Luftdruck von 1350 hpa bei 21.6% Sauerstoff
Weltkarte von Tralnokk in M64
(C) Stefan Wepil

Der feuchtheiße Planet ist vollständig von Dschungeln bedeckt, in denen Ruinen versteckt sind. Es gibt nur einige Binnenmeere und viele Seen und Flüsse, die die Wasserversorgung des Planeten sicherstellen. Das Wetter ist turbulent und von täglichen heftigen Gewittern und hochwassergefährlichen Regengüssen geprägt. Es gibt kein Tag, wo es nicht am Beobachtungsort donnert.

Der undurchdringliche Dschungel von Tralnokk in M64
(C) Stefan Wepil

Im Jahr 1299 NGZ ist der Planet einer der Handelswelten der Galaxis. Auf einem riesigen, gerodeten Marktplatz (Tralnokkor) tummeln sich viele Elaren, Pantanaren, Ghanakken, Katroner usw., so dass man den Planeten auch als den „Lepso von Shagor“ bezeichnen kann.

Kontrollen gibt es hier keine. So kann man nie wissen, ob der Handel legal ist oder nicht. Tagein, tagaus versammeln sich bis zu 3 Mrd Wesen, im Orbit herrscht oft Parkplatznot. Der Marktplatz ist ringförmig von einer ziemlich wüsten und chaotischen Stadt mit 18 Mio Einwohnern und weiter außen von einem Ring aus Raumhäfen umgeben. Der Handelsplatz wurde von den Dscherro überfallen.