Glaus Schyll

Oberstleutnant, geboren 1241 NGZ auf Terra. Sehr hager, deutliche Wangenknochen, schmale Lippen, stechend braune Augen.

Oberstleutnant Schyll ist Verbindungsoffizier auf der IVANHOE II. Seine Aufgabe ist die Überwachung der Einhaltung der quarterialen Vorschriften und Ideologie an Bord der IVANHOE II.

Als Admiral Jeamour jedoch gegen die Vorschriften des Quarterium handelt, lässt Schyll Jeamour absetzen und übernimmt selbst das Kommando über den Supremoraumer.

Schyll wird zum Oberst befördert und offizielle Kommandant der IVANHOE, die jedoch nach der Befreiung Jeamours, Wallaces und Taylors von den loyalen Crewmitgliedern gekapert wird und sich der USO anschließt.

Schyll ermöglicht durch Fehler erst die Entführung der IVANHOE. Damit verwirkt er sein Leben und wird 1305 NGZ von Cauthon Despair eigenhändig für seine Unfähigkeit erwürgt …