Pontanar

Nr. 3 von elf Planeten der gelben Sonne vom Typ G6V Pantur in der Galaxis Shagor

  • Entfernung zu Elaran* 100 Lichtjahre
  • Äquatordurchmesser 14464 km
  • Eigenrotation 32.8 h
  • Schwerkraft 1.108 g
  • Temperaturen +23.9 C
  • Sonnenentfernung 147.1 Mio km
  • Sonnenumlauf 358.8 Tage
  • Achsenneigung 28.4°
  • Normalhöhe 1230 m über NN
  • Dichte 5.5 g/ccm
  • Sauerstoffatmosphäre mit 1084 hpa Druck, 56% Luftfeuchtigkeit und 25% Sauerstoff
  • Pantanor hat  ein Mond (Durchmesser 3487 km, Entfernung 422000 km, Umlauf 31 Tage).
Pantanor Weltkarte (C) Stefan Wepil
Pantanor Weltkarte
(C) Stefan Wepil

Es gibt sieben zerrissene und an Inseln und Buchten reiche Kontinente mit einem Landanteil von 44%, deren Gestaltung für einen vielfältigen Klima sorgen. Von außen bietet der Planet durch eine dichte Wolkendecke nicht viel. Der Planet gleicht in vielen Punkten Elaran, besitzt aber stärker ausgeprägte Jahreszeiten und eine wildere Natur (etwa gefährliche Tiere, Wetterextreme oder große geologische Aktivität) und viel höhere Gebirge (bis 9000 m Höhe) und Vulkanriesen. Dabei wirken die Landschaften wildromantisch und majestätisch.

Landschaftsbild Pantanor (C) Stefan Wepil
Landschaftsbild Pantanor: ein gemäßigter Wald im frühen Frühjahr
(C) Stefan Wepil

Die hier lebenden Einwohner nennen sich Pontanaren, deren Bevölkerungszahl sich auf 3 Mia beläuft. Sie gleichen den Elaren, haben aber ein hitziges Temperament, bedingt durch die wilde Natur des Planeten.