DORGON

DORGON-LogoHerz­lich will­kom­men auf der Home­page der Fan­serie DORGON aus dem Perry Rhodan-Universum.

DORGON ist Fan­-Fiction des Perry Rhodan On­line Club (PROC). Seit 1999 ver­öf­fent­licht ein Team aus Fan­-Autoren und Gra­fi­kern die Serie als kos­ten­lose Pub­li­ka­tion.

DORGON ist die Ge­schichte zwei­er kos­misch­er En­ti­tä­ten, die seit Jahr­mil­li­on­en im Bru­der­krieg lie­gen. Doch die Hand­lung dreht sich auch um Men­schen und Au­ßer­ir­di­sche un­ter­schied­lich­ster Ar­ten. Sie be­ginnt im Jahre 1264 NGZ mit der Ge­burt des spä­ter­en Soh­nes des Cha­os Cau­thon Des­pair.

Die Aben­teu­er ent­füh­ren den Le­ser zur Un­sterb­lich­en­or­ga­ni­sa­tion Camelot, in die Ga­la­xie M 64 zu den Sag­git­ton­en und spä­ter in die 500 Mil­li­on­en Licht­jah­re ent­fern­te Ga­la­xie Cart­wheel. Rät­sel aus längst ver­gan­gen­en Ta­gen der Mensch­heit wer­den ge­lüf­tet. DORGON schil­dert neue Wel­ten und Aben­teu­er in dem be­kann­ten Rah­men des Perry Rhodans Uni­ver­sums.

Das Quarterium – Jetzt online

quarterium
Das Quarterium

Der V. DORGON-Zyklus startete am 01. August 2016. Er trägt den Titel “Das Quarterium” und beinhaltet die alten Hefte 100 – 149. Nach neuer Zählung in der Special-Edition geht dieser Zyklus von Band 66 bis 99.

Band 66 – Das Quarterium von Nils Hirseland und Ralf König ist jetzt online.

Aus dem Bund der Vier in Cartwheel erhebt sich ein neues Imperium der Menschheit unter der Führung des Spaniers Don Philippe de la Sinestro. Im Jahre 1303 NGZ erfolgt dessen Inthronisierung zum Emperador des Quarteriums, welches sich Stück für Stück die Galaxis Cartwheel einverleibt….

Das monarchistische Quarterium baut sein Fundament jedoch auf Blut und Tod. Faschistische Tendenzen und Hass gegenüber Nichtlemurern stoßen auf Ablehnung bei vielen Terranern, den Saggittonen und natürlich den Extraterrestriern. Doch als militärische Macht ist das Quarterium nicht mehr wegzudenken und scheint unbezwingbar.

Doch ein anderes Imperium sorgt im Jahre 1305 für  die Katastrophe: Dorgon greift die estartischen Galaxien an…

DORGON im Doppelpack

Gleich zwei neue Titel zur beliebten FanSerie DORGON erscheinen exklusiv am 27. Mai 2017 auf den 2. Perry Rhodan Tagen in Osnabrück.

Buch 7 trägt den Titel Expedition nach M 100 und beinhaltet die Bände 25 bis 28 von den Autoren Ralf König, Dominik Hauber, Ricky Blankenaufulland, Aki Nofftz und Nils Hirseland.

Im Jahre 1292 NGZ hat sich einiges verändert. Perry Rhodan hat die Unsterblichenorganisation Camelot aufgelöst. Die Gefahr durch Shabazza ist beigelegt. Rhodan ist Terranischer Resident. Nach den Attacken durch die Mordred will Rhodan mehr über die Drahtzieher erfahren. Deshalb startet die LFT zusammen mit den Saggittonen eine Expedition in die über 50 Millionen Lichtjahre entfernte Galaxie M 100 Dorgon. Unter dem Kommando von Aurec und Julian Tifflor brechen die SAGRITON, IVANHOE und acht weitere Raumschiffe ins Ungewisse auf…

Buch 8 beinhaltet die Hefte 29 – 32 und bildet das Finale des M 100 Zyklus. Die Geschichten stammen von Nils Hirseland, Ralf König und Jens Hirseland. Nachdem die Galaktiker und Saggittonen mehr über das mächtige Sternenreich Dorgon und ihren Kaiser getroffen haben, wissen sie nun, dass Kaiser Thesasian eine Invasion in die Milchstraße plant. Aurec und Tifflor wollen einen Krieg verhindern, während der Silberne Ritter auf sein Schicksal trifft…

Zum ersten Mal werden farbige Innenillustrationen im Buch veröffentlicht. Die Grafiken zum Zyklus stammen von Raimund Peter, Stefan Wepil, Gaby Hylla, Roland Wolf und John Buurman.

Stefan Wepils Bilder führen die Leser auch visuell durch die große dorgonische Metropole Dom.

Hier könnt ihr die Bücher ab 28. Mai bei der Perry Rhodan FanZentrale bestellen!

Die Fanserie aus dem Perry Rhodan Universum