Perry Rhodan

Rhodan
Perry Rhodan
(C) Raimund Peter

Der Erbe des Universums.

Perry Rhodan ist ein Terraner, der im Jahre 1936 nach Christus geboren wurde. Im Jahre 1971 landete mit der STARDUST als erster Mensch auf dem Mond und traf auf die Arkoniden. Rhodan nutzte die Technologie der Arkoniden, um die Dritte Macht zu gründen und die Menschheit der Erde zu vereinigen.

Rhodan ist aufgrund seines Zellaktivators, den er von der Superintelligenz ES bekam, ein relativ Unsterblicher. Mehr Infos zur Geschichte von Perry Rhodan: http://www.perrypedia.proc.org/wiki/Perry_Rhodan

Perry Rhodan in der DORGON-Serie

Perry Rhodan gründet im Jahre 1235 NGZ die Organisation Camelot auf der Freihändlerwelt Phönix. Anlaß ist eine wachsende Antipathie der Liga Freier Terraner gegenüber den Zellaktivatorträgern. Der Erste Terraner Budicco Grigor greift Rhodan öffentlich in den Medien an. Rhodan kann sich mit dem Kurs der LFT nicht mehr identifizieren. Bis auf Myles Kantor folgen die Zellaktivatorträger Perry Rhodan.

1275 NGZ

Perry Rhodan reist mit dem zehnjährigen Cauthon Despair und dem Ilt Gucky auf der WIDDER nach Mashraten. Er will mit dem Administrator Oberst Kerkum über eine mögliche Koalition verhandeln. Jedoch merkt er schnell, dass der mashratische Despot kein guter Verhandlungspartner ist. Cauthon und die zehnjährige Rosan, Tochter des terranischen Geschäftsmannes Glaus Mulltok, werden entführt und dank Gucky befreit.

Rhodan bricht den Besuch ab. Auf Bitten von Cauthon kehrt er zusammen mit Gucky nach Mashratan zurück und befreit die Sklavin Gazh Ala Nagoti el Finya.

Perry Rhodan
Perry Rhodan
(C) Raimund Peter

Perry Rhodan und der camelotische Geheimdienst enthüllen brisante Verbrechen von Mashratan und terranischen Unternehmen, die autarke Welten ausbeuten. Die LFT ist deshalb gezwungen, die Handelsbeziehungen mit Mashratan einzufrieren. Rhodan verfolgt den Werdegang von Cauthon Despair und begleitet ihn auf eine Weihnachtsfeier der Raumfahrtakademie von Port Arthur.

1283 NGZ

Im Januar begleitet Rhodan eine 24 Raumschiffe kleine Entsatztruppe nach Mashratan, um die fünf Geiseln des Camelotbüros von Terrania City zu befreien. Er hält Cauthon Despair nicht auf, als dieser auf eigene Faust den Camelotern gegen ihre Unterdrücker helfen will.

1285 NGZ

Perry Rhodan nimmt an dem Jungfernflug des Luxusraumschiffes LONDON teil, um den Somer Sruel Allok Mok für Camelot zu gewinnen. Dabei schlittert Rhodan in diverse Abenteuer. Er trifft auf den Saggittonen Aurec, als die LONDON nach M64 gebracht wird. Er schließt Freundschaft mit den Saggittonen, doch die Inkarnation Rodrom will Rhodan vernichten. So greift Rodrom mit seinem Raumschiff WORDON die LONDON an und schießt es über einem Wasserplaneten ab. Die LONDON landet Not und sinkt. Bei dem Untergang versucht Rhodan sein Bestes, um soviele Leben wie möglich zu retten.

Steckbrief

Geboren: 08. Juni 1936
Geburtsort: USA, Terra
Rasse: Terraner
Größe: ca 1,85 Meter
Gewicht: unbekannt
Augenfarbe: graublau
Haarfarbe: dunkelblond / blond
Erster Auftritt: Dorgon 2
Bisher letzter Auftritt: Dorgon 8
Auftritte insgesamt: 7